Sparkling Science Projekt "Femtolas" - Kürzer als ein Augenblick – Simulation von Femtosekundenlasern in der Materialbearbeitung (Prof. Doblhoff)


Schuljahr 2014/15: SchülerInnen des Gymnasiums Maria Regina, Hofzeile 22, 1190 Wien, beim IFT,  Institut für Fertigungstechnik und  Hochleistungslasertechnik der TU Wien, Univ. Prof. Dipl. Phys. Dr. Ing.  A. Otto

 Im Rahmen des Sparkling Science Projekts "Femtolas" durften wir an der TU-Wien neben der Theorie und Simulationsmöglichkeiten einiges über Anwendungen eines Lasers erfahren. So zum Beispiel:
  • Biegen und Tiefziehen
  • Schichtdickenmessung
  • Schneiden
  • Schweißen